Turniere 2015

Österreichische U20-Staatsmeisterschaften

 

 

 

Österreichische U20-Meisterschaften 2015

 

Am 31.10.2015 war der steirische Hawks Nachwuchs in Sankt Pölten bei den U20-Staatsmeisterschaften im Einsatz. 10 Burschen und Mädels unterschiedlichster Spielniveaus ließen es sich nicht nehmen für einen einzigen Tag nach Niederösterreich zu reisen und dort um den Titel des besten Ultimate-Nachwuchsteams Österreichs zu kämpfen.

Unsere bisherigen Auftritte als reines Juniors-Team kann man vermutlich an einer Hand abzählen, umso gespannter waren wir auf den direkten Vergleich mit den anderen jungen Teams in Österreich. Im Turnierverlauf zeichneten sich beides, Hoch- und Tiefpunkte ab. Starke Spiele gegen favorisierte Mannschaften, als auch negative Darbietungen gegen Neulinge bescherten uns nahezu nur umkämpfte Partien.  Am Ende des Tages schien die Bronzemedaille zum Greifen nahe, jedoch verspielten wir im Lauf der Begegnung mit den huskEZ  eine klare Führung. Leider mussten wir uns somit mit dem undankbaren aber auch überraschenden vierten Platz begnügen.

Die Chance auf eine Podiumsplatzierung hätten wir uns nicht zu erträumen gewagt. Mit dieser nun vor Augen, geht es nun endgültig für alle in die Off-Season und die Styrian Hawks Juniors brennen schon darauf, nächstes Jahr die Medaillenjagd aufs Neue zu starten. Dann hoffentlich mit Edelmetallausbeute. An dieser Stelle wollen wir vor allem Catchup Juniors zum verdienten Staatsmeistertitel gratulieren. Mit dem vierten Platz befinden wir uns  nun im Mittelfeld der österreichischen Junioren Ultimate-Szene und sind sichtlich zufrieden mit der erbrachten Leistung. Wir sind gespannt auf die Leistung unserer Küken nächstes Jahr und hoffen natürlich auf einen weiteren Meilenstein unseres jungen motivierten Teams.